Das Firmen Sommerfest organisieren: 5 Tipps & Ideen

Die Weihnachtsfeier ist gerade vorbei, da steht schon die Planung fürs Sommerfest an. Eine Officeparty ist immer ein tolles Erlebnis für das gesamte Team, fördert den Zusammenhalt und erleichtert ein gegenseitiges Kennenlernen außerhalb der gewohnten Arbeitsumgebung. Im Gegensatz zum Winter, bieten sich im Sommer viele ausgefallene Aktivitäten und Locations an. Du hast noch nie ein Sommerfest organisiert oder dir gehen die Ideen aus? Kein Problem, wir haben ein paar Tipps und Inspiration zum Thema Sommerfest für dich zusammengestellt.

 

Unsere Tipps für deine Sommerfestplanung:

 

1. Location

Die Eventlocation BeachMitte in Berlin. 

Die Eventlocation BeachMitte in Berlin. 

Eine der wichtigsten Entscheidungen bei der Planung deines Sommerfestes ist die Wahl der Location. Besonders sommerlich sind helle Lofts, Dachterrassen und Locations am Wasser, wie zum Beispiel das 2C Spreequartier an der Oberbaumbrücke oder das Seminarschiff  in Berlin. Aber auch ohne kühles Nass kann Sommerstimmung aufkommen. Das BeachMitte eignet sich perfekt für In- und Outdoor Events. Mit ihren Beachvolleyball-Courts, weißem Sand, Kletteranlage und Pavillion bietet die Eventlocation feinstes Strandfeeling mitten in Berlin. 

Du suchst eine Eventlocation für dein Sommerfest? In unserem heycater! Sommerfest Portfolio findest du viele tolle Locations in Berlin:

 

 

2. Catering

Keine Party ohne tolles Essen! Bei der Buchung des Caterings solltest du unbedingt darauf achten, dass das Angebot vielfältig ist. Beim Sommerfest kommen natürlich Grillspezialitäten besonders gut an. Wähle aber am Besten eine Mischung aus kalten und warmen Speisen. Damit alle deine Mitarbeiter glücklich sind, solltest du auch auf eine Variante für Vegetarier, Veganer oder Kollegen mit Lebensmittelallergien anbieten. Viele Caterer bieten fleischlose oder glutenfreie Alternativen an. Mit der Hilfe von heycater! lässt sich das passende Menü ganz leicht finden ;-). 

Für alle, die es ausgefallen lieben, kommt das Essen im Foodtruck vorbei! Egal ob cremiges Eis, saftige BBQ Burger oder Pancakes und Hotdogs - Foodtrucks verleihen jedem Event eine ganz besondere Note! 

 

3. Drinks

Mojito am Stil statt im Glas! (Image by SchleckDruff)

Mojito am Stil statt im Glas! (Image by SchleckDruff)

Für ein unvergessliches Sommerfest brauch es tolle Drinks. Ausgefallene Longdrink- und Cocktailkreationen peppen die übliche 0815 Getränkekarte auf. Ein individuelles Barcatering bieten zum Beispiel Moving Bars in Berlin und Trivent in Hamburg. Bei den nicht alkoholischen Durstlöschern einfach mal auf die lokalen Stars und Startups setzen:  zum Beispiel OSTMOST oder SeloSoda

Richtig cool wird es mit den Frozen Drinks von SchleckDruff. Mit einem Moscow Mule oder Gintonic am Stil tanzt es sich gleich viel besser ;-). 
 

 

4. Activities & Entertainment

Neben der Feierei ist das Sommerfest auch die Gelegenheit um euer Teambuilding voranzutreiben und die KollegInnen aus den anderen Abteilungen besser kennen zulernen. Unsere Favoriten sind ein gemeinsames Beachvolleyball Match, Klettern im Hochseilgarten , Floß bauen oder Kanu fahren auf der Spree - macht jede Menge Spaß und verbindet! 
Zum Schluss noch unser Liebling auf jeder Party: die kultigen Photoboxen von sharingbox - mit und ohne Verkleidung, als Sofortdruck, 3D Bild oder animiertes GIF!  Die kleine Box sorgt für richtig viel Spaß und hält alle Momente des Abends fest!

 

Wir unterstützen dich natürlich nicht nur mit Tipps! Du planst ein Sommerfest in Berlin, Hamburg, München oder Frankfurt? Egal ob Catering oder Gesamtkonzept, wir unterstützen dich gerne bei der Planung und Umsetzung deines Sommerfests. 

 

Jetzt aber ran an die Planung,

eure Constanze von heycater!